Sossenheim fordert Unterliederbach beim Baumstellen!

Die Sossenheimer Kerbeburschen e.V. haben erstmals für Schwierigkeiten im Stadtteil Unterliederbach gesorgt. Man wollte die zwei gestohlenen Puppen sowie die gestohlene Fahne, die Unterliederbach in der Vergangenheit auf den Sossenheimer Kerben erbeuteten nicht einfach auf sich sitzen lassen. Daher versah man das Baumstellen der Kollegen mit einigen kleinen „Hürden“.

Freitag, der 26.09.2014 (kurz vor 24:00 Uhr): Teile der Sossenheimer Kerbeburschen e.V. stoßen zu ihren Freunden (Unterliederbacher Kerbeburschen) hinzu, die sich eifrig im fernen Liederbach auf ihre Kerb einstimmen. Man feiert und feiert … und verabschiedet sich anschließend gegen 00:30 Uhr um in Unterliederbach einige Vorbereitungen zu treffen.

Gegen 1:00 Uhr erreichte man Unterliederbach, ausgestattet mit Beton, Holzleisten, Zugmesser etc. und öffnete die Hülse, in der am Morgen der Baum hineingestellt werden soll. Anschließend fasste man eine Holzschicht in die Hülse ein, die darauffolgend mit Beton aufgefüllt wurde. Man wollte somit erreichen, dass nicht die komplete Baumhülse mit Beton vollgefüllt wird, aber von außen der Eindruck erzeugt wird, dass die komplette Hülse voller Beton sei.

Anschließend machte sich der „Trupp“ auf den Weg zum nahe liegenden Baum, der unbewacht vorzufinden war. Mit dem Zugmesser und einigen Handwerkzeugen versah man dann den Baum unter vollster Kreativität mit verschiedensten Entrindungsmuster.

Wir sind stolz, dass wir erstmals zu einem neuen Baumkonzept im Stadtgebiet Unterliederbach beigetragen konnten, denn seit Samstag ist üblich, den Kerbebaum komplett zu entrinden und danach zu lackieren!

Jedoch müssen wir unseren Kollegen zugestehen, dass sie trotz der herrschenden Schwierigkeiten ihren verunstalteten Baum in einen echten Hingucker verwandelt haben und trotz Zeitdruck das Baumstellen sowie die angekündigten Uhrzeiten eingehalten haben.

Wir sind gespannt, welche Schwierigkeiten nächste Woche in Sossenheim herrschen werden!

Bis dahin eine schöne restliche Kerb, liebe Unterliederbacher 😉

 

997040_786960358034111_701991029786655311_n

 

 

10384816_716479778430182_8764051377463096885_n